Immobilie als Altersvorsorge - Lohnt sich das?
Veröffentlicht am 
13.5.2022

Immobilie als Altersvorsorge - Lohnt sich das?

Sorgenfrei den Ruhestand genießen - das wünschen wir uns alle.
Ob eine Immobilie als Altersvorsorge hierfür der richtige Weg ist, lesen Sie in diesem Artikel.

Die Mehrheit der Deutschen betrachtet Wohneigentum als beste Geldanlage und Altersvorsorge. Doch ist dem wirklich so? Falls auch Sie mit dem Gedanken spielen, sich eine Immobilie als Altersvorsorge zu kaufen, sollten Sie einige wichtige Dinge beachten. Denn es gibt mehrere Möglichkeiten, auf welche Weise Ihnen eine Immobilie als Altersvorsorge dienen kann.

1. Die Immobilie selber bewohnen

Hinter dieser Möglichkeit steckt die Idee, ein Haus oder eine Wohnung früh zu kaufen und dann bis zum Renteneintritt abzubezahlen, damit man im Rentenalter mietfrei wohnen kann. Auf diese Weise würde man einige Kosten sparen und hätte mehr Geld für den Lebensunterhalt zur Verfügung. Entscheidend ist hierbei jedoch, dass die Immobilie mit Eintritt des Rentenalters schon vollständig abbezahlt ist. Andernfalls würden weiterhin Kosten für die Begleichung des Kredits anfallen, die schnell zur Belastung werden können. Außerdem gilt es zu bedenken, dass “mietfrei” nicht mit “kostenfrei” gleichzusetzen ist. Kosten für die Instandhaltung sowie die Nebenkosten und Grundsteuer müssen einkalkuliert werden.

2. Die Immobilie an Dritte vermieten

Eine weitere Möglichkeit, wie eine Immobilie als Altersvorsorge dienen kann, ist die Vermietung an Dritte. Je beliebter die Lage und je besser der Zustand der Immobilie, desto erfolgreicher die Vermietung und somit auch höher die Rendite zum Aufbessern der Rente. Allerdings ergeben sich aus der Vermietung nicht bloß Einnahmen, sondern auch Ausgaben. Denn als Vermieter*in sind für die Instandhaltung und anfallende Reparaturen sowie für die Verwaltung der Immobilie zuständig. Insbesondere die Verwaltung kann sehr zeitintensiv sein und erfordert Know-how in verschiedenen Bereichen. Natürlich kann man sich hierfür auch Unterstützung suchen - diese muss dann aber auch bezahlt werden.

3. Die Immobilie verkaufen

Neben der Selbstnutzung und Vermietung kommt natürlich auch der Verkauf einer Immobilie als Altersvorsorge in Betracht. Dies ist häufig der Fall, wenn das Eigenheim für die Ansprüche im Rentenalter zu groß geworden ist und man sich verkleinern möchte, um Kosten zu sparen. Dies bietet sich vor allem dann an, wenn das zu verkaufende Objekt zu einem Vielfachen des Kaufpreises weiterverkauft werden kann. Dieser Umstand trifft aber natürlich nicht immer zu, zumal zum jetzigen Zeitpunkt niemand mit Sicherheit sagen kann, was eine Immobilie in einigen Jahren oder Jahrzehnten wert sein wird. Es handelt sich hierbei dementsprechend um eine relativ spekulatives Modell der Altersvorsorge.
Grundsätzlich lässt sich aber sagen, dass für den späteren Weiterverkauf geeignete Immobilien sich meist in mittelgroßen Städten und deren Speckgürtel befinden, wo die Immobilienpreise stetig moderat steigen.

4. Fazit: Eine Immobilie als Altersvorsorge - Lohnt sich das?

Der Gedanke, dass man allein mit dem Kauf einer Immobilie für eine finanzielle Absicherung im Alter sorgen könnte ist zwar schön, aber nicht realistisch.
Das Risiko, wenn man man in nur eine einzige Geldanlage investiert, ist sehr hoch. Deshalb sollte man immer unterschiedliche Wertanlagen kombinieren.
Bedeutet also: Solange die Immobilie nicht Ihre einzige Wertanlage ist, sondern nur einen Pfeiler einer ganzheitlichen Altersvorsorge darstellt, ist sie eine gute Idee!

Als Makler im Raum Kassel können wir Sie mit unserer jahrelangen Erfahrung sowie unseren Kenntnissen des lokalen Marktes umfassend und professionell unterstützen.

Erfahren Sie mehr zum erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie in einem kostenfreien, unverbindlichen Beratungsgespräch mit einem unserer Experten.

Wir sind für Sie da und freuen uns auf Ihren Anruf.
Traut Immobilien - Ihr Immobilienmakler in Kassel

Stefan Traut
Immobilienexperte der HNA
Inhaber Traut Immobilien
Icon Telefonhörer
Jetzt kostenfrei beraten lassen
0561 59861330
Diese Tipps könnten Sie auch interessieren...

Immobilienbewertung

Aktuelle Immobilienangebote

Immobilienbewertung
Aktuelle Angebote
Immobilien Spanien
Ferienhaus Lanzarote
Expertentipps
Referenzen
Unser Team
Kontakt
Icon Telefon
Anrufen
Icon E-Mail
E-Mail
Icon Telefon
Maps