Immobilienverkauf - Den richtigen Zeitpunkt finden
Veröffentlicht am 
18.5.2021

Immobilienverkauf - Den richtigen Zeitpunkt finden

Die eigene Immobilie optimal und rentabel zu veräußern hängt immer auch vom richtigen Zeitpunkt des Verkaufs ab. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt?

Alle wichtigen Punkte im Überblick:


Eine Antwort auf diese Frage zu finden ist gar nicht so einfach. Denn neben dem aktuellen Marktgeschehen und dem Wert der Immobilie müssen vor allem die persönlichen Belange des Eigentümers im Vordergrund stehen. Kommt es zu einschneidenden Ereignissen wie einem Berufswechsel oder der Trennung vom Partner, so ergibt sich der Termin des Hausverkaufs meist durch das Ereignis selbst. Passt die Immobilie hingegen einfach nicht mehr zu den persönlichen Bedürfnissen, weil beispielsweise die Kinder ausgezogen sind, ergibt sich ein deutlich größerer zeitlicher Spielraum für den Hausverkauf.

Unabhängig davon, wie schnell oder aus welchem Anlass Sie Ihre Immobilie verkaufen wollen, gilt jedoch: Je besser die Verkaufsstrategie, desto erfolgreicher der Hausverkauf.

Holzhäuser stehen symbolisch auf einem Tisch. An ihnen liegt ein grüner Pfeil über einem Münzstapel, der fallende Zinsen verdeutlichen soll.
Niedrige Zinsen und eine damit verbundene hohe Investitionsnachfrage beleben den Markt.

Niedrige Zinsen nutzen

Die beste Ausgangssituation für den Immobilienverkauf sind niedrige Zinsen und eine hohe Investitionsnachfrage. Dementsprechend befinden wir uns gegenwärtig trotz Corona Pandemie in einer guten Verkaufsposition. Das immer noch anhaltende Zinstief in Kombination mit der ungebrochenen Nachfrage nach Wohneigentum lässt das Preisniveau ansteigen. Insbesondere in Schwarmstädten und deren Umland liegt die Nachfrage nach Immobilien deutlich über dem vorhandene Angebot, sodass die erzielbaren Preise relativ hoch sind. Doch auch in strukturschwächeren Regionen ist der Preisanstieg spürbar, obgleich er hier moderater ausfällt.

Ein Tablet Computer liegt auf einem Macbook. Auf dem Bildschirm sind Grafiken und Anlayse-Tabellen zu erkennen.
Prognosen helfen dabei den bestmöglichen Verkaufszeitpunkt abzuschätzen.

Prognosen im Auge behalten

Auf lange Sicht werden die Zinsen wieder steigen. Wann es zu einem merklichen Anstieg kommen wird und wie hoch dieser ausfallen wird, ist allerdings nicht absehbar. Für eine sprunghafte Aufwärtsbewegung oder gar eine Trendwende gibt es nach aktuellen Prognosen jedoch keinerlei Anzeichen.

Als Konsequenz der Corona Pandemie ist lediglich mit einer geringfügig zunehmenden Inflation zu rechnen, in dessen Folge Finanzierungszinsen kurzfristig etwas teurer werden könnten. Das Ausmaß und die Dauer dieses Anstiegs wären jedoch sehr begrenzt, sodass sich die Zinsen bis Ende 2021 höchstwahrscheinlich weiterhin auf einem historisch niedrigen Niveau befinden werden.

Eine grasgrüne Platte in Form eines Hauses.
Ein professionelles Exposé kann den Verkauf Ihrer Immobilie beflügeln.

Saisonale Besonderheiten erkennen

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter - die Verkaufssaison von Haus oder Wohnung kennt keine Pausen. Ein bestimmter Monat als bessere oder gar beste Verkaufssaison lässt sich aber nicht festlegen, da sich der gesamte Verkaufsprozess ohnehin über mehrere Wochen erstreckt.

Dennoch kann es sich lohnen die farbenfrohe Natur von Frühling und Sommer zu nutzen, um aussagekräftige Bilder für das Expose anzufertigen. Denn eine Immobilie umgeben von sattem Grün macht einfach mehr her als die Aussicht an einem verregneten Herbsttag. 

Ein Papierhäuschen steht auf einem Münzstapel.
Schon geringe Investitionen können Ihren Gewinn deutlich maximieren.

Den größten Gewinn erzielen

Neben Wert, Lage und Ausstattung der Immobilie beeinflusst vor allem auch der Zustand und die äußere Umgebung den Verkaufspreis. Ein gepflegter Garten, Sauberkeit und aufgeräumte, stilvoll eingerichtete Räume machen direkt einen guten Eindruck bei potentiellen Käufern. Es kann sich also durchaus lohnen das Wohneigentum vor dem Verkauf zu renovieren, auch wenn dies mit Kosten verbunden ist. Denn nur wenige Hundert Euro können bei der richtigen Vermarktung bereits zu einem um mehrere Tausend Euro höheren Verkaufserlös führen. 

Wie Sie Ihr Haus am besten vermarkten und weitere wertvolle Tipps für den erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie finden Sie unter 8 Tipps für den erfolgreichen Verkauf Ihres Eigenheims.

Darüber hinaus stehen Ihnen unsere Experten jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Wir begleiten und unterstützen Sie beim gesamten Verkaufsprozess - von der ersten Frage bis hin zur Schlüsselübergabe an den neuen Eigentümer.

Erfahren Sie mehr zum erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie in einem kostenfreien, unverbindlichen Beratungsgespräch.
Wir gehen persönlich und individuell auf Ihre Anfrage ein und freuen uns auf Ihren Anruf.

Traut Immobilien - Ihr Immobilienmakler in Kassel

Stefan Traut
Immobilienexperte der HNA
Inhaber Traut Immobilien
Icon Telefonhörer
Jetzt kostenfrei beraten lassen
0561 59861330
Diese Tipps könnten Sie auch interessieren...

Immobilienbewertung

Aktuelle Immobilienangebote

Immobilienbewertung
Aktuelle Angebote
Expertentipps
Referenzen
Unser Team
Kontakt
Icon Telefon
Anrufen
Icon E-Mail
E-Mail
Icon Telefon
Maps